Schlüsselblumenwurzel

Radix Primulae

Schluesselblumenwurzel

Drogenbezeichnung

Radix Primulae

Gattung

Primelgewächse – Primulaceae

Volkstümliche Namen

Auritzel, Ehrezeicheli, Himmelschlüsselwurzel, Petriblume, Eierkuchen, Frauenschlüssel, Gichtblume, Handschuhblume, Kraftblume, Mundfäulkraut, Kirschenschlüssel, Primelwurzel

Stammpflanze

Primula veris L.

Verwendete Pflanzenteile

Wurzel, Blüten

Inhaltsstoffe

Saponine, Flavone, ätherisches Öl, Primulagenine

Zubereitung

1 Teelöffel Schlüsselblumenwurzel mit ¼ Liter Wasser zum Sieden erhitzen. 5 Minuten ziehen lassen und abseihen. 2 bis 3 Tassen pro Tag, eventuell mit Honig gesüßt, trinken.

Anwendungsgebiete

Husten, Bronchitis, Katarrhe der Atemwege, schleimlösendes Mittel, harntreibendes Mittel, bei Gicht und Rheuma, Blutreinigungsmittel, Schlaflosigkeit, Migräne und Kopfschmerzen

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen