Der Wald hat eine Vielzahl an schmackhaften Waldfrüchten zu bieten: Pilze, Beeren und auch Eicheln, die eine günstige Alternative zur Kaffeebohne sind.

Der Gesundheitstrunk aus dem Wald:

Was unsere Großeltern noch wussten und in Kriegszeiten sehr beliebt war, ist Eichelkaffee. Dieser schmeckt nicht nur ausgezeichnet, sondern ist auch noch gesund. Darüber hinaus haben die Eicheln eine heilende Wirkung auf gereizte Verdauungsorgane und können den Blutzuckerspiegel senken, weshalb der Kaffee vor allem für Diabetiker sehr geeignet ist.

Zusätzlich mit Zimt gewürzt mundet der Eichelkaffee nochmals wohlschmeckender und wirkt dadurch sogar doppelt blutzuckersenkend.

Eichelkaffeepulver erhältlich im Kwizda Kräuterhandel.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen